SALZBURG - ALTSTADT

DER HEISS BEGEHRTE

Stadtführung mit Mozarts Geburtshaus

Klassischer Altstadtspaziergang

Sie waren noch nie in der Mozartstadt und möchten bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt wissenswerte, interessante und amüsante Facetten entdecken?

Was haben Mozart, Joseph Mohr, Christian Doppler und Herbert von Karajan gemeinsam? Was hat es mit den berühmten Fürsterzbischöfen auf sich? Wo befinden sich die Ruhestätten der Familie Mozart? Wer war Theophrastus Bombastus von Hohenheim? Weshalb trägt die Salzburger Universität eigentlich den Namen „Paris Lodron“? Wo findet man heute noch die Mozartkugeln nach Originalrezept? Wussten Sie schon, dass Salzburg auch das „Rom des Nordens“ genannt wird?

Tauchen Sie mit mir ein in die Vergangenheit und Gegenwart der Musikstadt und entdecken Sie  die schönsten Plätze und die größten Schätze dieser faszinierenden Stadt!

DIE GERN GEBUCHTEN

Salzburg: Statuen im Mirabellgarten. Im Hitergrund: Universität Mozarteum.

Themenbezogene Spezialrundgänge

Wohlmöglich sind Sie hingegen bereits Salzburg-Kenner oder sogar Salzburg-Experte? Eine Spezialführung im Rahmen eines themenbezogenen Rundgangs durch die Salzburger Altstadt und ihre nähere Umgebung ist genau das Richtige für Sie!

Vielleicht haben Sie Lust auf einen Rundgang durch die Altstadt rechts der Salzach, abseits der vielbesuchten Pfade? Dann ist die Spezialführung 'Nonnen, Gräber, Leibgerichte' eine besonders gute Wahl!

Oder kommen Sie mit mir hoch hinaus, über die Dächer Salzburgs, und erfahren Sie auf einem Spaziergang zwischen Laubwäldern und Wiesen Kurioses und Interessantes über Mönchsberg, Festungsberg und die Festung Hohensalzburg!

Möchten Sie hingegen mehr über die Geschichte der Familie von Trapp wissen, die durch den Film „Sound of Music“ Weltruhm erlangte und in Österreich und Deutschland kaum bekannt ist, dann berichte ich Ihnen gerne davon im Rahmen eines Altstadtspaziergangs.

Bekanntlich waren nicht alle Salzburger Fürsterzbischöfe Kinder von Traurigkeit. Auch abseits des Hofes gab es in der Salzburger Geschichte pikante, amüsante, weltbewegende und weniger wichtige Geschichten rund um die Liebe. Bei dem amüsanten Stadtrundgang 'Salzburger Liebesgeschichten und Heiratssachen' erfahren Sie von vielen skurrilen und spannenden Liebesgeschichten quer durch die Jahrhunderte!

Oder haben Sie vielmehr Lust, sich als Aperitif vor einem wohlverdienten Abendessen die Füße bei einem informativen Stadtrundgang zu vertreten? Dann ist die Tour 'Abendliches Salzburg' eindeutig eine gute Wahl! Wenn Tagesgäste langsam die Altstadt verlassen, Festspielgäste sich auf den Weg zu ihren Vorstellungen machen und die Plätze und Gassen langsam zur Ruhe kommen, eröffnen sich ungeahnte Blickwinkel auf die Mozartstadt. Die Abendstunden verheißen in Salzburg auf jeden Fall ein besonderes Flair und bieten gleichzeitig die perfekte Bühne für einen entspannten wie spannenden Stadtspaziergang.

Ich freue mich über Ihre Anfrage und gehe gerne auf Ihre speziellen Bedürfnisse und Wünsche ein – egal ob Sie alleine reisen oder ob Sie eine Gruppenreise, einen Firmenausflug, eine Geschäftsreise, ein Familienfest, einen Schulausflug oder einen Festspielaufenthalt planen.

Salzburg: Stadtführung mit Residenzbrunnen.
Guided Salzburg Tours with local guide Liza Klinger